Bad reinigen mit dem Akkuschrauber

Auch zum Reinigen von Badewanne, Armaturen, oder Fugen lässt sich ein Akkuschrauber wunderbar verwenden.

Zum Bad reinigen mit dem Akkuschrauber gibt es einige sogenannter „Life Hacks“.

Man kann Topfbürsten, WC-Büsten, Schwämme und vieles mehr nutzen. Für den einen oder anderen Hack muss man sich unter Umständen, das passende Tool, oder die Halterung selbst bauen, aber das ist im Normalfall mit wenigen Handgriffen erledigt und weniger aufwändig.

In diesem Video von manualOne wird die Variante der Badewannenreinigung mit einer Klobürste vorgestellt.

Benötigt werden hier lediglich, die Reinigungsmilch oder ähnliches un eine WC-Bürste. hier eignen sich kürzere Bürsten, die entweder einen abschraubbaren Griff haben, oder man sägt kurzerhand ein Stück ab.  Mit einem kleinen „reinen“ Akkuschrauber wird man unter Umständen kein erfolg haben, da das Bohrfutter meist eine kleinere Aufnahme hat. Seht selbst, wie leicht es sein, kann die Badewanne auf Vordermann zu bringen.

 

Fugen reinigen

Das Video von TBers Welt hingegen zeigt eine Bürste im Selbstbau, mit der man einwandfrei die Fugen reinigen kann.

Hierfür kann man aber auch bereits existierende Tools nutzen. Soll es z.B. nur eine flache Bürste sein, dann kann man auf dieses Produkt zurückgreifen.

Wer aber hingegen, etwas mehr Variationen haben möchte, um z.B. auch beider der hier gezeigten Videos anwenden zu können, der kann auch das folgende Set nutzen. Dann sind der Fantasie kaum noch Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Bad reinigen mit dem Akkuschrauber, das wird ab jetzt ein Kinderspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.