Akkuschrauber für Reifenwechsel

Die Anwendung von einem Akkuschrauber/Schlagschrauber beim Reifenwechsel

Sie möchten Ihren Reifenwechsel dieses Jahr selber vornehmen und fragen sich wozu man einen Akku/Schlagschrauber braucht?

In dem folgenden Artikel werden Sie Ihre Antwort finden.

Einen leichten Reifenwechsel gibt es bei den Conti Road Attack 3 Reifen. Die Schrauben lassen sich hier leicht lösen und im Handumdrehen hat man seinen Reifenwechsel geschafft. Auch werden Sie einen Unterschied zu der Leistung feststellen und mit Sicherheit Begeisterung für diese Reifen zeigen.
Die Vorteile eines Akku-Schlagbohrers beim Reifenwechsel sind, dass es keine lästigen Kabel oder Druckschläuche gibt und sich die Reifen somit ohne Probleme lösen lassen. Die handliche Bauweise eines Akku-Schlagschraubers ist bequem und erleichtert den Reifenwechsel.

Worauf sollten Sie achten?

Schlagfunktion: Verwenden Sie hierfür am besten einen Schlagschrauber mit Akku, denn dieser hat ein höhreres Drehmoment. Somit können die Schrauben besser gelöst werden. Allerdings könnte auch ein sehr guter Akkuschrauber dabei hilfreich sein.

Lösen: Besitzt Ihr Akkuschrauber nicht genügend Drehmoment, kann es sein, dass Sie beim Lösen der Schrauben einen Radschlüssel zusätzlich benutzen müssen.

Einstellung: Die verschiedenen Krafteinstellungen eines Akkuschraubers werden über eine Skala hinter dem sogenannten Bohrfutter eingestellt. Sie entsprechen einem gewissen Drehmoment.

Anschrauben: Haben Sie die Reifen gewechselt, können die Schrauben mit dem Akkuschrauber wieder festgeschraubt werden. Setzen Sie dabei die Schrauben an und drehen etwas langsamer an bei den ersten Millimetern. Sie müssen darauf achten, dass die Schraube exakt in das Gewinde gedreht wird.

Quelle: „https://www.youtube.com/watch?v=vLRt6hcdu-s“

Die Schlagschrauber gibt es natürlich auch mit Strom. Allerdings steigen hier die Stromkosten und das lästige Kabel stört nur beim Arbeiten. Wir empfehlen deshalb einen Schlagschrauber mit Akku. Unkompliziertes Arbeiten und dabei auch noch Strom sparen.

Im Internet gibt es viele diverse Testvergleiche und auch Preisvergleiche, die einem bei der Auswahl weiterhelfen. Informieren Sie sich vorher ausgiebig, bevor Sie hinterher einen Fehlkauf starten und unglücklich mit den gekauften Produkten sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.